18.7.2011 Stellenanzeige, wenn Ärzte Software-Entwickler wären

Da ich für ab Mitte August ein neues Projekt suche, studiere ich wieder intensiv Projekt- und Stellenangebote. Viele Projekt- und Stellenangebote lesen sich dabei, würde man sie auf eine Arztstelle übertragen in etwa so:

Im Zuge des Ausbaus der Unfallabteilung des Klinikums suchen wir für die Chirurgische Abteilung des Krankenhauses Hierunddort, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Entenhausen, ab sofort eine/-n

Fachärztin/Facharzt für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
als Oberärztin/Oberarzt

Das Krankenhaus Hierunddort ist ein modernes, zentral gelegenes blablabla.

Ihre Aufgaben:

  • Beurteilung von Behandlungsmethoden bei Gewebe und- Knochenverletzungen
  • Durchführung von Gewebewiederherstellung von Knochenrekonstruktion

Ihre Qualifikationen:

  • Erfahrungen in der Unfallchirurgie
  • Sehr gute Anatomie-Kenntnisse
  • Hervorragende Kenntnisse Aufbaus menschlicher Knochen
  • Erfahrung mit dem Umgang mit Skalpellen der Marke Meatcut
  • Zertifizierter Anwender der Röntgengereräte-Reihe X-Beam 2000
  • Möglichst Zertifiziert für MRT Magnofort 2 oder 3

Bedarf es weiterer Worte?